Veranstaltungen

„Hier finden Sie eine Übersicht über aktueller und vergangener ISSO-Projekte.
Falls Sie unsere Veranstaltungen verpasst haben, kein Problem! Wir haben alle unsere spannenden Formate dokumentiert und für Sie aufbereitet. 

Politiken der Empathie

Empathie ist eine der zentralen Eigenschaften, die uns als Menschen auszeichnen. Sie ermöglicht es uns, die Perspektive anderer einzunehmen und ihre Gefühle und Bedürfnisse nachzuvollziehen. In der Politik spielt Empathie eine wichtige Rolle, da politische Entscheidungen oft Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen haben. Doch wie kann Empathie in der Politik konkret genutzt werden, um eine gerechtere und menschlichere Gesellschaft zu schaffen?
Die Veranstaltung „Politiken der Empathie“ bot die Gelegenheit, sich mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen sind zusammengekommen, um über Empathie und ihre politischen Implikationen zu diskutieren. Dabei ging es nicht nur um theoretische Konzepte, sondern auch um praktische Beispiele und Erfahrungen.

Empathiebasierte Verständigung

Soziale Kompetenz Empathisches Verhalten Empathie in der Gesellschaft Empathie am Arbeitsplatz Empathie in der Politik Empathie & Demokratie

Die Aufklärung heute neu denken

Eine zeitgemäße Auseinandersetzung mit den Grundprinzipien der Aufklärung. Dabei rückt die Bedeutung von Freiheit, Gleichheit und Solidarität in den Fokus.

Koblenzer Wochen der Demokratie

Die jährliche Veranstaltungsreihe in Koblenz fördert das Bewusstsein und Verständnis für demokratische Prozesse und Werte durch eine Vielzahl von Bildungsaktivitäten und Diskussionen. ISSO tritt hier als Akteur auf und veranstaltet einzelne Events.

Denkbares

Auch bei der Veranstaltungsreihe „Denkbares“ tritt ISSO als Akteur auf und veranstaltet einzelne Events.

Denkbares Veranstaltungsreihe Religion & Politik

Denkbares 2023 Die politische und gesellschaftliche Rolle von Religion angesichts sich rasch wandelnder Rahmenbedingungen, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Festivalwoche. Das Programm widmet sich der Beziehung zwischen Religion und Politik sowie den Herausforderungen, die sich in der heutigen Zeit ergeben. Europa hat in seiner Geschichte sowohl die Idee der Religions-

Weiterlesen »

Denkbares 2022 – Ökologie-Ökonomie

Endlich ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Ökologie – Ökonomie“ steht dieses Jahr die neue Veranstaltungsreihe Denkbares im Kultursommer Rheinland-Pfalz. Bis zum 5. Oktober 2022 finden 13 inspirierende und aktuelle Veranstaltungen an bemerkenswerten und teils historischen Standorten statt, beispielsweise im Capitol Kino in Montabaur, im Russischen Hof in Bad Ems, in

Weiterlesen »

Wie der Westen seine Glaubwürdigkeit zurückgewinnt

28 September ab 19:00 Uhr
mit Frau Prof. Dr. Susanne Schröter
im Gewölbesaal am Florinsmarkt in Koblenz
Kostenfrei / Anmeldung gewünscht

Starke frauen

Veranstaltungs- und Seminarreihe 

Sie möchten noch weitere Spannende Projekte von uns sehen? Besuchen Sie dafür das ISSO Archiv.

Über ISSO

ISSO ist ein Impulsgeber für zukunftsfähiges Leben und Wirtschaften und agiert als Brückenbauer, indem es Projekte und Ideen begleitet und zwischen verschiedenen Akteuren vermittelt. 

Unser Blog

Unser Kalender

Donnerstag, 18 April 2024
  • community:kino – PHILIPPINEN

    Donnerstag, 18 April 2024  18:0021:00 Uhr
    Koblenzer Kulturfabrik

    Ein Kooperationsprojekt lädt zu mitreißenden Filmabenden ein. Es werden packende Dokus und Spielfilme gezeigt. Der Abend bietet aber vor allem die Möglichkeit zum Austausch und geselligen Miteinander. Dazu werden kulturtypische Snacks angeboten. Das Programm wird von Studierenden zusammen mit verschiedenen Communities gestaltet.
    Weitere Informationen hier.

Mittwoch, 08 Mai 2024
  • Über Rassismus reden: Wer spricht wie und wem wird zugehört?

    Mittwoch, 08 Mai 2024  18:0020:00 Uhr
    im Gewölbesaal am Florinsmarkt Koblenz

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rassismus im Fokus“
    Hauptgast dieser Veranstaltung ist Hadija Haruna-Oelker, die aus ihrem Buch „Die Schönheit der Differenz: Miteinander anders denken“ lesen wird
    Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich
    (Nachholtermin) 

    Weitere Informationen hier

Freitag, 04 Oktober 2024
  • „Aufklärung, Pädagogik und Bildung“ – Was uns Immanuel Kant noch zu sagen hat

    Freitag, 04 Oktober 2024  19:0021:00 Uhr
    im Bistro des Dreikönigenhauses in Koblenz, Kornpfortstraße 15

    DENKBARES in Kooperation mit ISSO

    Im rahmen der Veranstaltungsreihe „DENKBARES 2024 – Philosophieren und Debattieren im europäischen Kontext“
    Weitere Informationen hier

Newsletter abonnieren

Wir nutzen Newsletter2Go als Software für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an die Sendinblue GmbH übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sendinblue GmbH.

Noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 922013 – 0

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner