Hier wird soziales Miteinander großgeschrieben. Es geht um Nachbarschaft und damit um soziale Nachhaltigkeit. Projekte, die sich für den Nachbarschaftspreis bewerben, nehmen Menschen in den Blick und leisten einen Beitrag für ein friedliches Auskommen zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen.

Nebenan.de fördert seit 2017 konkretes, freiwilliges Engagement – online und offline, in Nachbarschaft und Gesellschaft. Es geht darum einen Beitrag gegen Vereinsamung und gesellschaftliche Spaltung zu leisten und eine menschliches, solidarisches Miteinander dauerhaft zu unterstützen. Konkret werden bis zum 06. Juli Projekte, Gruppen oder Personen gesucht, die sich für ihre Nachbarschaft einsetzen und die Welt mit ihrem persönlichen Engagement ein bisschen besser machen. Es warte Preisgelder, Sichtbarkeit und Anerkennung auf die Heldinnen und Helden der Nachbarschaft. Hier der Link zum Beitrag:

https://www.nachbarschaftspreis.de/de/preis/

Viel Glück wünscht das ISSO Team!

Insgesamt 57.000 Euro werden an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter von der nebenan.de Stiftung vergeben.

Ab heute Bewerbung einreichen!

Du setzt dich mit einem Projekt für deine Nachbar:innen ein und engagierst dich für dein Umfeld? – Dann bist du bei uns genau richtig! Bewerben können sich alle Projekte – von kleinen Initiativen engagierter Nachbar:innen über alteingesessene Vereine und Organisationen bis hin zu (Sozial-)Unternehmen. Bewerbungsfrist ist der 6. Juli.

Jetzt bewerben

Engagierte Nachbarschaftsheld:innen gesucht

Du kennst Projekte, Gruppen oder Personen, die sich für ihre Nachbarschaft einsetzen? Genau diese engagierten Menschen wollen wir auszeichnen! Teile unseren Bewerbungsaufruf in deinem Netzwerk und motiviere so zahlreiche Menschen, sich zu bewerben! In unserem Kommunikationspaket findest du dazu hilfreiche Textvorlagen und Bildmaterial für Newsletter, Webseiten, Blogs und Social Media.

Bewerbung einreichen – so einfach geht´s!