Unternehmen erfolgreich führen und gleichzeitig globale Nachhaltigkeitsziele im Auge behalten? Die Werkstatttage „Wirtschaften mit globaler Verantwortung“ laden dazu ein, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie ein nachhaltiges und faires Wirtschaften global wie regional gelingen kann. In vier digitalen Workshops sowie in der hybrid geplanten Abendveranstaltung in Koblenz geht es um praxisnahe und praktikable Handlungsoptionen für die Unternehmensführung. Lassen Sie sich inspirieren und diskutieren Sie über neue Impulse für eine nachhaltige Wirtschafts- und Gesellschaftsentwicklung!

Hier finden sie den Flyer der Werkstatttage.

 

Dienstag, 29. Juni 2021

10:00 – 11:30 Uhr

Workshop, digital Zusammen. Wirken. Aus der Werkstatt der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft

14:00 – 15:30 Uhr

Workshop, digital Wie können Unternehmen strategisch einen Beitrag zur Erreichung der SDGs leisten?

Mittwoch, 30. Juni 2021

10:00 – 11:30 Uhr

Workshop, digital Global verantwortlich in Rheinland-Pfalz – menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse im Unternehmen verankern

14:00 – 15:30 Uhr

Workshop, digital Unser Wirtschaften von Morgen: Interdisziplinäre Zukunftswerkstatt für Studierende

19:00 Uhr

Abschlussveranstaltung Live mit limitierten Plätzen in Koblenz und Livestream für alle!

Global Nachhaltiges Wirtschaften – Verantwortung und Chance zugleich

Keynote von Prof. Dr. Christian Berg Moderiertes Gespräch mit Expertinnen und Experten Moderation: Ulrike Nehrbaß, SWR