Beim nächsten Meetup stellt Florian Lückenbach seine Masterarbeit vor und erklärt uns welche Herausforderungen Gründerinnen und Gründer im Bereich „Social Entrepreneuership bewältigen müssen.

Im Anschluss berichtet Bettina Manuela Hambuch über ihr neues Koblenzer Projekt aus dem Bereich Cultural Entrepreneurship „Augenblick mal – Mein Zuhause. Meine Stadt: Koblenz daheim an zwei Flüssen“ ist ein Foto-Geschichten-Projekt, das die Stadt an Rhein und Mosel aus einem ganz besonderen Blick heraus vorstellt – mit dem Blick der Koblenzerinnen und Koblenzer auf ihre Heimatstadt. Diese erzählen, warum sie sich gerade hier zuhause fühlen und stellen dabei ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz in ihrer Stadt vor. Ein Projekt, welches ermuntern möchte, sich mit seiner Heimat auseinanderzusetzen, sie zu entdecken und anderen vorzustellen.