BNE - Bildung nachhaltiger Entwicklung

Der Begriff „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“, wurde bereits 1992 auf der UN-Umweltkonferenz von Rio de Janeiro geprägt. BNE versteht sich als Bildung oder Weiterbildung, die Menschen befähigt, die Zukunft in einer globalisierten Welt aktiv, eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst zu gestalten. Auf den Punkt gebracht könnte man auch davon sprechen, wie man vom Denken zum Handeln kommt. Alle Weiterbildungsangebote bemühen sich um eine reflektive Einschätzung des eigenen Handelns, um zukunftsfähige Entscheidungen treffen zu können.
ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK