Seminar | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit für NGOs

15. Mai 2020 | 10.00-14.00 Uhr | NEU: Als Onlineseminar!

 

Zeitmanagement

Inhalt

In unserer Welt bemühen sich viele Akteure um Aufmerksamkeit. Für Nonprofit-Organisationen ist es oft schwer, sich gegen das Marketing-Getöse großer Firmen durchzusetzen und mit den eigenen Botschaften wahrgenommen zu werden. Zudem hat sich die Palette der Möglichkeiten für Öffentlichkeitsarbeit durch die Neuen Medien dramatisch erhöht.
Genügte es früher, vielen Akteuren im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eine kleine Gruppe von Zeitungen und Zeitschriften mit guten Artikeln zu versorgen, so kommen heute viele neue Medien hinzu, die Gemeinsamkeiten – aber auch bedeutende Unterschiede aufweisen. Heute nimmt Social-Media einen festen Platz in der Öffentlichkeitsarbeit ein. Die Fülle der neuen Möglichkeiten ist attraktiv, stellt NGOs aber auch vor viele Fragen: Welche Kanäle sind besonders wichtig? Wo muss man nicht unbedingt auftreten? Wie optimiert man seine Außendarstellung für die verschiedenen Medien?
In dem Seminar „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für NGOs“ geht Marketing- und Kommunikationsexperte Professor Dr. Tim Schönborn auf die unterschiedlichen Veröffentlichungskanäle ein und erklärt die Unterschiede in der Zielgruppenansprache. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Texte für Veröffentlichungen in verschiedenen Medien schreiben und souverän in Interviews auftreten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Öffentlichkeits-Arbeit erfolgreicher gestalten können.

 

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen erfolgreicher Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit bei Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram
  • Überzeugend auftreten im Interview

 

Hinweis

Aufgrund der derzeit bestehenden Auflagen findet das Seminar als Online-Angebot statt. Nach Bezahlung der Seminargebühren erhalten Sie kurz vor Seminarbeginn einen Zugangslink von unserem Referenten Prof. Dr. Tim Schönborn per E-Mail. Mit diesem können Sie sich in die virtuellen Räumlichkeiten einwählen und bequem von zuhause aus an unserem Seminar teilnehmen.

Für einen reibungslosen Ablauf unseres Seminars müssen folgende Mindestanforderungen Ihrerseits gewährleistet sein:

  • 2GB Hauptspeicher
  • Dual Core CPU
  • Browser mit Chromium Engine: Google Chrome, Vivaldi, aktueller Firefox Browser oder der neue Microsoft Edge,…
  • Internetanbindung: min. 1Mbit/s Downstream und mind. 0,5Mbit/s Upstream 
  • Gutes WLAN oder besser LAN Anbindung
  • Sound (z.B. Headset)
  • Mikrofon (z.B. Headset) um Fragen stellen und beantworten zu können 

 

Neugierig?
Melden Sie sich per Anmeldeformular oder E-Mail bei uns an: academy@isso.de.

 

Dieses Seminar wird von der Martin-Görlitz-Stiftung gesponsert.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 0

Der Referent: Prof. Dr. Tim Schönborn

Herr Prof. Dr. Tim Schönborn lehrt Führungskompetenz Kommunikation am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier. Er arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Dozent und Trainer im Bereich Rhetorik und Selbstmanagement. Schönborn versteht es, wissenschaftlich fundierte Ansätze verständlich und mitreißend zu präsentieren.

Veranstaltungsort
ISSO|academy
Dreikönigenhaus
Kornpfortstraße 15
56068 Koblenz
Kosten
Eigenanteil Seminargebühr
35€ pro Person inkl.. MwSt.

Anmeldung