Seminar | Die Stimme als Visitenkarte des Menschen

Samstag, 18. Januar 2020 |  09.30 – 14.00 Uhr | im ISSO-Institut

Zeitmanagement

Wie die Stimme ausdrucksstark eingesetzt wird?

Die Vorstellung, dass die Stimme genau dann wegbleibt, wenn sie gebraucht wird, hat bestimmt schon jeden einmal beunruhigt, der eine Präsentation oder einen Vortrag halten wollte. Darüber hinaus entscheidet die Stimme mit über den ersten Eindruck, den sich ein anderer Mensch von uns macht. Die Stimme ist unverwechselbar. Sie bleibt uns lange im Ohr. Aus ihr klingt Sicherheit, Stärke und Glaubwürdigkeit.

Ein unsicheres Stimmchen wirkt wenig überzeugend.

Juliane Berg unterstützt die Teilnehmenden mit gezielten Stimm- und Sprachübungen die eigene Kraft der Stimme wirkstark einzusetzen. Es braucht dafür eine aufrechte Haltung und die richtige Atmung. Hier erhält jeder Teilnehmende eine individuelle Rückmeldung und gekonnte Hinweise, wie er dies für sich selbst verbessern kann.

Ziel des Workshops ist es, die persönliche Wirkung zu verbessern und die Stimme situationsgemäß gezielt einsetzen zu können. Die persönliche Wirkung lässt sich durch eine ausdrucksstarke Stimme steigern.

Inhalte

  • Standfestigkeit und Haltung als Voraussetzungen für Stimmbildung
  • Optimierung der Atmung – Wahrnehmung des Zusammenhangs von Atem – Stimme
  • Befreien von eventuellen Verspannungen (Atem, Kiefer, Zunge)
  • Verbesserung von Stimmklang, Stimmumfang, Deutlichkeit, Artikulation,    Lebendigkeit, Dynamik und Sprechtempo
  • Wirksamer Einsatz von Stimme und Sprache im beruflichen Alltag
  • Emotionen wahrnehmen und stimmlich zum Ausdruck bringen

Bei diesem Workshop werden theoretische Ansätze vermittelt und danach wird das Gelernte sofort praktisch umgesetzt. Alle Teilnehmenden verbessern ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit bereits während des Worshops.

Neugierig?
Melden Sie sich per Anmeldeformular oder E-Mail bei uns an: academy@isso.de.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 0

Juliane Berg

Juliane Berg studierte Gesang an den Musikhochschulen Freiburg (Musiklehrerdiplom) und Bern/CH, (künstlerische Reifeprüfung). Langjährige Erfahrung als Stimmbildnerin im Kinder- und Jugendchorbereich (u.a. Stimmbildnerin an der „Singschule Koblenz“ mit ca. 200 Kinder und Jugendlichen) sowie in der Erwachsenenstimmbildung. Seit 1993 Dozentin zum Thema „Stimme und Stimmbildung“ an verschiedenen Fortbildungseinrichtungen (u.a. Bundesakademie Trossingen, Landesmusikakademie RLP). Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Siegen; Gründungsmitglied der Ensembles „Die Rheinnixen“ und es „Trio Chamninade“.

Veranstaltungsort

ISSO|academy
Dreikönigenhaus
Kornpfortstraße 15
56068 Koblenz

Kosten

Seminargebühr
69€ pro Person inkl.. MwSt.

Anmeldung

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK