Willkommen bei ISSO

Willkommen bei ISSO, dem Institut für Zukunftsgestaltung und Weiterbildung in Koblenz

ISSO engagiert sich für die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft. Als Zentrum für zukunftsfähiges Leben liefern wir Impulse für soziale und nachhaltige Gesellschaftskonzepte oder neue Ansätze des Wirtschaftens. Als Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Gesellschaft initiiert und organisiert ISSO Veranstaltungen mit Anspruch auf Wissenschafts-Transfer, gerne in Kooperation mit zukunftsgestaltenden Organisationen und Hochschulen.
Wir freuen uns auf Sie – machen Sie mit!

Im historischen Dreikönigenhaus, unserem Sitz seit 2015, ist seit Herbst 2021 die Cusanus Hochschule eingezogen. Dort stehen in Absprache auch weiterhin kreative Räume für Organisations- und Teamentwicklung zur Verfügung. Für Anfragen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Cusanus Hochschule auf.

Vorträge und Aufzeichnungen von Veranstaltungen finden Sie auf unserem Youtube Kanal STUDIYOO.

Anmeldung zum Empathie Café per Formular oder E-Mail an info@isso.de 

Sie finden uns jetzt auch auf Instagram 

Newsletter abonnieren 

Wir nutzen Newsletter2Go als Software für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an die Sendinblue GmbH übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sendinblue GmbH.

Blog

Laufend gegen Gewalt: weltweite Aktionstage und „One Billion Rising“

Meist starten wir mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr. Gesundheit und körperliches Wohlbefinden stehen hoch oben auf der Agenda der Jahresziele. Mit...

Lichterkonzert – Benefizkonzert zur Finanzierung von handwerklichen Ausbildungen für junge Frauen

Weihnachtliches Chorkonzert am Freitag, den 06. Januar 2023 – 19.00 Uhr in der Basilika St. Kastor in Koblenz mit Clara Dicke an der Harfe Das...

Timeride – Blick zurück mit Empathie

Wie gut können wir uns in die gute alte Zeit hineinversetzen? Welche Bilder haben wir im Kopf, wenn wir über Menschen aus dem vorherigen Jahrhundert...

Buchrezension: Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin

Sie kam aus Mariupol ist eine Suche nach den Wurzeln der Familie und eine Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunftsgeschichte. Natascha Wodin...

Nachhaltige Stadtsanierung: Hochschule Koblenz entwickelt neue Art der Verbund-Brücke

Nachhaltiger und langlebiger als jede Betonbrücke: Hochschule Koblenz hat hybride Holz-Granit-Verbund-Brücke entwickelt – Prototyp dient auch als...

Kalender

Montag, 06 Februar 2023
  • Seminar | Die Macht der Worte

    Montag, 06 Februar 2023  18:00 - 21:15 Uhr
    Teil 1 des 2-tägigen Online-Seminars

    Sprache als Ausdruck von politischer Haltung

    Weitere Informationen hier


     

Dienstag, 07 Februar 2023
  • Seminar | Die Macht der Worte

    Dienstag, 07 Februar 2023  10:00 - 13:00 Uhr
    Teil 2 des 2-tägigen Online-Seminars

    Sprache als Ausdruck von politischer Haltung

    Weitere Informationen hier


     

Mittwoch, 08 Februar 2023
  • Empathie Café

    Mittwoch, 08 Februar 2023  17:30 - 20:30 Uhr
    Online Meeting - Austausch und Probebühne

    Weitere Informationen hier 


     

Mittwoch, 10 Mai 2023
  • Politik|en der Empathie – Impulse & Diskussion

    Mittwoch, 10 Mai 2023  18:30 - 21:00 Uhr
    Gewölbesaal - Altes Kaufhaus, Koblenz

    In Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau findet ein Vortrag mit Diskussion statt. 
    Weitere Informationen hier


     

Donnerstag, 25 Mai 2023
  • Der Klimawandel als kulturelles Phänomen und literarisches Thema

    Donnerstag, 25 Mai 2023  18:00 - 19:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Schloss Stolzenfels

    Referentin: Frau Prof. (apl.) Dr. Christa Grewe-Volpp, Professorin im Ruhestand für amerikanische Literatur und Kultur an der Universität Mannheim.
    Weitere Inforationen folgen.


     

Donnerstag, 26 Oktober 2023
  • Klimawandel und Denkmalschutz

    Donnerstag, 26 Oktober 2023  19:00 - 20:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Festung Ehrenbreitstein

    Referenten: Dr. Martin Bredenbeck, Kunsthistoriker mit Schwerpunkt Städtebau, Martin Görlitz, Unternehmer und Stifter aus Koblenz.
    Weitere Informationen folgen.


     

Dreikönigenhaus: Kornpfortstr. 15, 56068 Koblenz

Gewölbesaal: Peter-Altmeier-Ufer 44, 56068 Koblenz

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner