Kultur & Veranstaltungen

ISSO bietet Raum für Kunst und Kultur und zeigt dabei, wie kulturelles Erbe durch Nutzung eine neue Bedeutung bekommt. Das alte Kaufhaus am Florinsmarkt, das Schöffenhaus, der Gewölbesaal am Moselufer und das Dreikönigenhaus sind seit 2015 als Kulturstätten ins Stadtgeschehen eingebunden. Ob beim „Markt der Nachhaltigkeit“ oder bei der „Nacht der Museen“ oder im Rahmen der Literaturtage „Ganz Ohr“. Lesungen, Vorträge und Diskussionsrunden werden kulturell eingebettet mit Musik, oder Bilderausstellungen. Für viele Bürgerinnen und Bürger aus Koblenz sind die sanierten Gebäude schon seit langem eine attraktive Anlaufstelle.

 

Liebe Zukunftgestaltende und ISSO-Freund:innen,

zukünftige Veranstaltungen und Kooperationen werden mit Unterstützung der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung realisiert. Diese private Hochschule ist seit 2021 Mieterin im Dreikönigenhaus.

Sprechen Sie uns an! info@isso.de

 

„Niemand wird kultiviert, sondern jeder hat sich selbst zu kultivieren.

Johann Gottlieb Fichte
(1762 – 1814), deutscher Theologe und Philosoph
Quelle: Fichte, Beitrag zur Berichtigung der Urteile des Publikums über die französische Revolution, 1793. Erstes Heft. 1. Hat überhaupt ein Volk das Recht, seine Staatsverfassung abzuändern