Seminar | Design Thinking für Einsteiger

 

Freitag & Samstag, 19 & 20 April 2019 | 09.00 – 17.00 Uhr | ISSO-Institut

Inhalt

Innovation braucht Methode: Ob Innovationsentwicklung, Weiterbildung oder Beratung: Design als Kultur, also Design-Prozesse, -Methoden und mentale Einstellungen auf Problemstellungen zu übertragen, die nicht der Disziplin Design entstammen ist machbar und nützlich. Der Einsteiger Workshop „Design Thinking“ ermöglicht den Teilnehmer*innen fünf Stufen des Design Thinking-Prozesses kennenzulernen und eine eigene praktische Umsetzung zu erarbeiten.

 

Themenschwerpunkte

  • Verständnis der Methodik der dazugehörenden Einstellung
  • Anwendungsbezogene Einführung in Design Thinking
  • Ideenentwicklung anhand vorüberlegter Fragestellung
  • Kreative Gestaltungselement mit Impulsen eines anderen Denkens
  • Gestaltung partizipativer und effizienter Teamarbeit

Nutzen

Sie entwickeln ein Verständnis für die Methode und können diese anwenden auf die Bedürfnisse ihrer Kunden / Nutzer oder neuer innovativer Produkte, Dienstleistungen und Strategien

  • Sie reflektieren Kundennutzen und Informationen des Marktes
  • Sie entwickeln marktrelevante Produktideen und überprüfen deren Eignung
  • Sie eignen sich praktisches Wissen an, diese innovative Arbeitsweise in ihren Arbeitsalltag zu integrieren und nachhaltig anzuwenden

Teilnehmer

Der Workshop richtet sich an Projektmanager, Angestellte in Personal & Change Management Abteilungen, Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen und mehr: Jeder, der in Hinblick auf Innovationskraft und Kollaboration Verbesserungspotenzial in seiner Organisation sieht und einen ersten Einblick in Design Thinking gewinnen will.

Arbeitsmethode

Während des Workshops werden die Teilnehmer in einem Wechsel aus methodischen Inputs und intensiver Teamarbeit angeleitet durch den Prozess geführt. Etablierte Methoden des Design-Thinkings praktisch angewendet.

Die Teilnehmer durchlaufen fünf Stufen des Design Thinking-Prozesses: Verständnis, Erkundung, Synthese, Ideenfindung und Prototypen und wenden verschiedene praktische Methoden und Werkzeuge der jeweiligen Phase selbst an.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 0

Die Referentin: Beatrix Sieben

Beatrix Sieben ist seit 2017 Geschäftsführerin der ISSO GmbH, einer 100%igen Tochter der Martin-Görlitz-Stiftung. Zudem ist sie als Management- & Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Coach tätig. Ihre fachliche Expertise zieht sie aus ihrem Psychologie-Studium sowie ihrer langjährigen Tätigkeit als Managerin in der Gesundheitsbranche und Begleiterin von Veränderung. Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung von Teams und Persönlichkeiten.

Inhouse Veranstaltung

Veranstaltungsort

ISSO|academy
Dreikönigenhaus
Kornpfortstraße 15
56068 Koblenz

Kosten

629,- €

489,- € (für Non-Profit-Organisationen)

Anmeldung

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK