Afterwork | GründerWissen: Internationale Beziehungen – internationale Verträge

Donnerstag, 11. Oktober 2018 | 19.00 – 20.30 Uhr | im ISSO-Institut

Kostenfrei

Inhalt

Mit einer Idee hat das Startup begonnen und für erfolgreiche Gründungen gilt es in einer globalisierten Welt häufig schnell, internationales Parkett zu betreten. Dies bietet große Chancen, birgt aber auch Risiken. Ist das junge Unternehmen gegen Fallstricke beim grenzüberschreitenden Business gefeit? Was ist bei der Vertragsgestaltung zu beachten?

Hierüber soll ein (Erfahrung-)Austausch erfolgen und aufgezeigt werden, welche Problemfelder zu bedenken sind und welche Lösungsansätze weiterhelfen. Verschiedene Bereiche des internationalen Handels, wie finanzielle Absicherung, Schutzrechte oder Streitbeilegung, die ihren Niederschlag auch in Vereinbarungen mit dem Geschäftspartner finden (sollten), werden angesprochen.

Der Referent: Dr. Markus Peter

Dr. Markus Peter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht. Er ist in der Koblenzer Kanzlei caspers mock insbesondere im gewerblichen Rechtsschutz (Wettbewerb, Marken, Patente) und Wirtschaftsrecht tätig und dort auch Beauftragter für die Mitgliedschaft im British Chamber of Commerce in Germany e.V.

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Herold

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 23

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

mail: academy@isso.de
fon: 0261 – 204391 – 0

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK