Seminar | Einblicke in die Kreislaufwirtschaft

für Personalverantwortliche

Mittwoch, 07. März 2018 | 13.30 – 17.00 Uhr | ISSO-Institut

Kostenfrei

Inhalt

Kreislaufwirtschaft oder auch Circular Economy (CE) ist eine Abkehr vom linearen Ansatz “produzieren, verbrauchen, entsorgen” hin zu einer zirkulären Wertschöpfung, die weit über Recycling hinausgeht. Es umfasst Geschäftsmodelle wie „Product as a Service“, Remanufacturing oder Rückwärtslogistik.

In dem Vortrag „Einblicke in die Kreislaufwirtschaft“ vermittelt Referent Christian Rudolph Personalverantwortlichen ein Grundverständnis für Circular Economy. Für Fachkräfte findet zusätzlich am 08.03.2018 ein ganztägiger Workshop statt.

Nutzen Sie die Möglichkeit und erhalten Sie praktische Einblicke in die nachhaltige Produktentwicklung.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen der Circular Economy
  • Bedeutung für die unterschiedlichen Unternehmensbereiche
  • Faktoren, die Wertschöpfungsketten im Zeitalter der Digitalisierung langfristig erfolgreich machen

 

Neugierig?

Melden Sie sich bis spätestens 22.02.2018 per e-Mail bei uns an: academy[at]isso.de.

 

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Sinja Bohn

mail: academy[at]isso.de
fon: 0261 – 204391 – 14

Der Referent: Christian Rudolph

Der Referent: Christian Rudolph

 

Christian Rudolph ist Innovationsberater & Circular Economy (CE) Experte des  Beratungsunternehmens Z_punkt. Der studierte Volks- & Betriebswirt ist seit 2009 als selbstständiger Unternehmensberater für Nachhaltigkeit & Innovation tätig. Zum Thema CE hat er in der Vergangenheit u.a. die Europäische Kommission beraten, für Deutschlands größten Automobilhersteller an Carsharing-Projekten mitgewirkt & an der Rückwärtslogistik von Fairphone mitgearbeitet. Zu seinen weiteren Stationen als Berater zählten Ernst & Young, BASF SE, Werhahn KG & Börlind Naturkosmetik.

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK