Seminar | Wirksam Führen im 21. Jahrhundert

Donnerstag & Freitag, 23. & 24. August 2018 | 09.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag & Freitag, 24. & 25. Januar 2019 | 09.00 – 16.00 Uhr

im ISSO-Institut

Kosten (inkl. Mittagessen & Getränken)*
629,- € | 589,- € (ermäßigt)

Inhalt

Sie verstehen Führung als eine Chance, um gemeinschaftlichen Erfolg zu kreieren? Sie freuen sich darüber, mit engagierten Menschen zusammenzuarbeiten? Sie erfreuen sich an Vielfalt und wollen das Potenzial eines heterogenen Teams nutzen? Sie wollen jeden einzelnen Mitarbeiter für die Zielerreichung begeistern? Sie nutzen Ihre visionäre Kraft um Ihre Mitarbeiter zu führen?

Durch Globalisierung und Digitalisierung sind wir im 21. Jahrhundert mehr denn je gefordert, zwischen Komplexität und Kompliziertheit zu unterscheiden. Eine wirksame Führung benötigt Persönlichkeit, Klarheit und die entsprechenden Werkzeuge, damit sie gelingt und Komplexität gemeistert werden kann. Im Seminar reflektieren Sie – unter erfahrener Anleitung –  Ihre eigenen Stärken und lernen sich besser kennen, um Ihre Möglichkeiten im Rahmen Ihres organisatorischen Umfelds bestmöglich zu nutzen und dabei Ihren persönlichen Führungsstil zu entwickeln.

Für Projektmanager und Führungskräfte bietet die visions- und sinnorientierte Führung einen inspirierenden Ansatz. Ihre eigene Begeisterungsfähigkeit wirkt ansteckend. Das Miteinander gelingt dadurch mit mehr Leichtigkeit. Durch eine klare und respektvolle Kommunikation vermitteln Sie Werte und interagieren mit Menschen in einer ganzheitlich ausgewogenen Weise. Wertschätzung und individuelle Förderung stärken die intrinsische Motivation und erleichtern das eigenverantwortliche Handeln Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Themenschwerpunkte

  • Die Rolle von Führung im Wandel der Zeit verstehen
  • Persönlichkeit: Wer bin ich und wer sind die anderen.
  • Werte als Sinngeber und Motor der eigenen Handlung verstehen
  • Visionsorientierung als Kraftquelle entdecken
  • Vertrauen als Beziehungsstabilisator verstehen
  • Motive und Denkstrukturen die Handlung ermöglichen oder blockieren
  • Kongruenz: Aufeinander abgestimmtes Denken und Sprechen
  • Kreative Potenziale nutzen und fördern
  • Herausforderungen meistern und Konflikte souverän managen
  • Ein Umfeld für Work Engagement und Flow gestalten

 

Am Abend des ersten Tages wird im Anschluss an das Seminar ein Film gezeigt und es bedarf 30-45 Minuten Stunden Vorbereitung auf den nächsten Seminartag. 

 

Neugierig?

Melden Sie sich bis per e-Mail bei uns an: academy[at]isso.de.

Sie brauchen eine Unterkunft für das Seminar? Wir empfehlen Ihnen gerne ein Hotel in unserer Nähe.

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Herold

mail: academy[at]isso.de
fon: 0261 – 204391 – 23

 

 

*alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.; eine Übernachtung ist im Preis nicht enthalten

 

Die Referentin: Beatrix Sieben

Die Referentin: Beatrix Sieben

Beatrix Sieben ist als Management- & Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Coach tätig. Ihre fachliche Expertise zieht sie aus ihrem Psychologie-Studium sowie ihrer langjährigen Tätigkeit als Personalentwicklerin. Ihr Fokus liegt auf der Selbstentwicklung von Teams sowie Einzelpersonen.

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK