Seminar | Circular Economy

Innovatives & nachhaltiges Produktdesign als Schlüssel für langfristigen Unternehmenserfolg

Donnerstag, 08. März 2018 | 09.00 – 17.00 Uhr | ISSO-Institut


Kosten*
625,- € | 475,- € (für die zweite Person aus dem gleichen Unternehmen)

Inhalt

Nachhaltigkeit ist für den Unternehmenserfolg zum strategischen Faktor geworden. Die Produktentwicklung nimmt dabei zunehmend eine zentrale Rolle ein, um innovative Lösungen für die Zukunft zu schaffen. In unserem Workshop nutzen wir das Konzept der Kreislaufwirtschaft oder Circular Economy (CE), um die Geschäftsmodelle für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen besser zu verstehen. Die Teilnehmer lernen so, die Chancen der optimierten Produktentwicklung für sich zu nutzen und mithilfe der CE Innovations- & Wertschöpfungspotenziale für ihr Unternehmen zu identifizieren. Im Kern ist die CE eine Abkehr vom linearen Ansatz “produzieren, verbrauchen, entsorgen” hin zu einer zirkulären Wertschöpfung.

Circular Economy und nachhaltige Produktentwicklung stellen Unternehmen dabei vor die Beantwortung herausfordernder Fragen:

  • Wissen Sie, aus wie vielen Einzelbestandteilen oder Zutaten Ihr Produkt besteht?
  • Kennen Sie die Zulieferer Ihrer Zulieferer?
  • Was passiert mit Ihren Produkten während und nach der Nutzung?
  • Wissen Sie, wie Sie mithilfe der Digitalisierung Ihre Wertschöpfungskette transparent machen?

 

Zielgruppe

Fachkräfte aus mittelständischen bis großen Unternehmen aus den Bereichen Strategie, Produkt- und Geschäftsentwicklung, Materialbeschaffung und Verkauf sowie dem Ingenieursbereich. Aus jedem Unternehmen nehmen idealerweise zwei Personen teil, um gemeinsam das Gelernte zu erproben.

Für Personalverantwortliche bietet ISSO einen kostenlosen Impulsvortrag von ca. 3 Stunden zur Orientierung zum Thema CE mit dem gleichen Referenten an. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.

 

Nutzen für die Teilnehmer

  • Sie erhalten praxisbezogenes Wissen zu optimiertem Produktdesign im Sinne der Kreislaufwirtschaft.
  • Sie erfahren, welche Faktoren in der Produktneuentwicklung von zentraler Bedeutung sind.
  • Sie lernen, mit Wertschöpfungsketten im Zeitalter der Digitalisierung langfristig erfolgreich zu sein.
  • Sie wissen, wie Sie den Unternehmenserfolg langfristig optimieren, während Sie verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln auf Umwelt und Gesellschaft berücksichtigen.


Neugierig?

Melden Sie sich bis spätestens 22.02.2018 per e-Mail bei uns an: academy[at]isso.de.

Sie haben Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Sinja Bohn

mail: academy[at]isso.de
fon: 0261 – 204391 – 14

Der Referent: Christian Rudolph

Der Referent: Christian Rudolph

Christian Rudolph ist Innovationsberater & Circular Economy (CE) Experte des  Beratungsunternehmens Z_Punkt. Der studierte Volks- & Betriebswirt ist seit 2009 als selbstständiger Unternehmensberater für Nachhaltigkeit & Innovation tätig. Zum Thema CE hat er in der Vergangenheit u.a. die Europäische Kommission beraten, für Deutschlands größten Automobilhersteller an Carsharing-Projekten mitgewirkt & an der Rückwärtslogistik von Fairphone mitgearbeitet. Zu seinen weiteren Stationen als Berater zählten Ernst & Young, BASF SE, Werhahn KG & Börlind Naturkosmetik.

ALLE VERANSTALTUNGEN IM ÜBERBLICK